Heilige Blechle

Retro Classics 2008

Retro Classics 2008

Retro Classics 2008

Fotos: Arno Welke

Retro Classics 2008Retro Classics 2008

Die Retro Classics Stuttgart präsentierte sich vom 14. bis 16. März 2008 in einem neuen Gewand. Erstmals fand das Oldtimer-Happening auf dem neuen, mondänen Messegelände der Baden-Württembergischen Landeshauptstadt statt. Was blieb, war das bewährte Erfolgsrezept: automobile Geschichte anschaulich präsentiert. Das Publikum honorierte dies mit regem Zuspruch.

Die achte Auflage der Retro Classics ging mit einem Paukenschlag bzw. Besucherrekord zu Ende: Über 50.000 begeisterte Besucher ließen es sich nicht nehmen, den Duft patinierter Hochkaräter aus allen Epochen des Automobilbaus einzuatmen. Dementsprechend groß war die Freude bei den Organisatoren: ”Die Retro Classics ist den hoch gesteckten Erwartungen mehr als gerecht geworden. Unsere Oldtimer-Messe hat bei ihrer Auftaktveranstaltung im neuen Gelände an Qualität, Quantität und Internationalität, was Aussteller wie Besucher betrifft, deutlich zugelegt und ihr ausgezeichnetes Image weiter verbessert“, freute sich Roland Bleinroth, Geschäftsführer der Messe Stuttgart.

Der neue Austragungsort, das im Oktober 2007 eröffnete Messegelände, liegt verkehrsgünstig am Flughafen und bot mit seiner modernen Architektur einen angemessenen Rahmen für die vielen wertvollen Klassiker. Insgesamt 2.000 zwei- und vierrädrige Oldtimer warteten darauf, bestaunt zu werden. Wie sehr die Retro Classics gewachsen ist, lässt sich auch anhand der belegten Austellungsfläche ablesen: Reichten in den Vorjahren rund 54.000 Quadratmeter, belegte die Veranstaltung in diesem Jahr 75.000 Quadratmeter.

Von: Marcel Kühler

<< Erste < Vorherige 1 2 Nächste > Letzte >>

Kommentare aus der Community

Sie sind nicht angemeldet. Nur angemeldete User können Kommentare schreiben und beantworten.

Zur kostenlosen Registrierung geht´s im Bereich Community.

Bereits registriert? Dann melden Sie sich über das Formular in der linken Spalte an und schreiben Sie hier Ihren Kommentar!

motorfacts.dePORSCHE SCENEflash OPEL SCENEVW SCENEEASYRIDERSYOUNGTIMER SCENEHARDWOK