HOW DEEP Treffen 2016

HOW DEEP Treffen 2016



Am 26. Juni 2016 war es endlich wieder so weit, die Crew rund um How Deep luden wieder zum großen Treffen nach Aachen ein. Das Gelände an einer bekannten Discothek füllte sich schon früh morgens mit ausgewählten Tuning-Cars von VW, Audi, BMW, Mercedes und natürlich auch mit einigen Exoten wie der Toyota GT86 oder einige neue Mini Cooper. Über 800 Fahrzeuge versammelten sich an diesem Sonntag in Aachen. Neben frischen Burgern und kalten Gettränken sorgte vor allem der Live DJ mit chill out und house beats für eine großartige Atmosphäre. Da die Sonne auch mitspielte stand dem gewohnten PS-Gesprächen nichts mehr im Wege, so dass die zahlreichen Besucher und Aussteller wie auch schon bei den vergangenen Veranstaltungen im Sonnenlicht relaxen konnten. Die Qualität der ausgewählten Show-Cars war einmal mehr sehr hoch. Die Besucher hatten dadurch ein besonderes Erlebnis, denn wo sieht man schon so viele hochwertig getunte Fahrzeuge auf einem Fleck? Ganz klar bei HOW DEEP! In der Bildergalerie möchten wir die Möglichkeit geben, euch selbst von der schier unendlichen Anzahl Top-Autos zu überzeugen. Von tiefergelegten Golfs und Polos über auf den Boden liegende Audi A4, A5 usw. war für so gut wie jeden Geschmack etwas dabei. Die nächste Veranstaltung findet im August statt. Unter dem Namen „Retro Ville“ laden die Jungs von Zucker am 21. August 2016 nach Stolberg ein. Bei diesem Treffen geht es allerdings dann um Fahrzeuge aller Marken der Baujahre 1886 bis 1999. Auch hier wird wieder für eine lounge Atmosphäre gesorgt und die Qualität der auserwählten Fahrzeuge von VAG bis Exoten wird einmal mehr atemberaubend gut sein. Wir freuen uns schon auf unseren Besuch der Retro Ville in Stolberg. Weitere Informationen unter: www.howdeep.de

Von: Text, Fotos: Dominique Fourcade

Kommentare aus der Community

Sie sind nicht angemeldet. Nur angemeldete User können Kommentare schreiben und beantworten.

Zur kostenlosen Registrierung geht´s im Bereich Community.

Bereits registriert? Dann melden Sie sich über das Formular in der linken Spalte an und schreiben Sie hier Ihren Kommentar!

motorfacts.dePORSCHE SCENEflash OPEL SCENEVW SCENEEASYRIDERSYOUNGTIMER SCENEHARDWOK